Institut für Musikinstrumentenbau - News

Aktuelles zum Deutschen Musikinstrumentenpreis
 

Tag der offenen Tür des IfM am 08. Mai 2018 in der Zeit von 10°° bis 16°° Uhr

 
"Musikalische Akustik zwischen Empirie und Theorie" - Seminar des Fachausschusses für Musikalische Akustik in der DEGA im Oktober 2015 an der Uni Hamburg und auf dem Mediencampus Finkenau in Hamburg. Der Tagungsband zur Veranstaltung steht auf den Internetseiten der DEGA unter https://www.dega-akustik.de/fachausschuesse/ma/dokumente/tagungsband-seminar-fama-2015.html zur Verfügung.
 

"Nuancen in der musikalischen Akustik - Grenzgang zwischen Fakt und Mythos" - Seminar des Fachausschusses für Musikalische Akustik in der DEGA im November 2013 im Erich-Thienhaus-Institut der Hochschule für Musik Detmold. Der Tagungsband zur Veranstaltung steht auf den Internetseiten der DEGA unter Fachausschuss Musikalische Akustik http://www.dega-akustik.de/fachausschuesse/ma zur Verfügung.

 
20 Jahre IfM - Institut für Musikinstrumentenbau e.V. - Am 20.03.1993 gründete sich der IfM - Institut für Musikinstrumentenbau e.V. damals noch unter dem Namen Vogtländischer Förderverein für Musikinstrumentenbau und Innovation e.V. Ziel des Vereins war und ist, nach der Erarbeitung eines soliden Betreiberkonzeptes und der Übernahme des IfM von der Treuhandanstalt, der fortdauernde Betrieb des Instituts als industrie- und handwerksnahe Forschungseinrichtung für den Musikinstrumentenbau. Bereits am 04.06.1993 konnte der Kaufvertrag für den Betriebsteil Zwota des Instituts unterschrieben und noch im gleichen Monat der Betrieb unter Regie des Vereins aufgenommen werden (Geschichte des IfM).